Mandalay Bay

Mandalay Bay Hotel Las Vegas ****

Das elegante, im südostasiatischen Stil eingerichtete Hotel Mandalay Bay in Las Vegas gehört zu den größten und bekanntesten Hotels der Welt. Die mit Blattgold verzierte Fassade und die ungewöhnliche Architektur machen es zu einem optischen Highlight am Strip. Dies dient nicht nur der eleganten Optik sondern auch dem Schutz vor Sonneneinstrahlung und sorgt für eine leichte natürliche Klimatisierung in den Hotelzimmern.

Hotel The Cosmopolitan Hotel of Las Vegas, Foto von Erin Khoo

Hotel Mandalay Bay, Las Vegas
Foto von Erin Khoo unter CC 2.0 Lizenz
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.de

Das Hotel war ursprünglich als Themenkasino mit dem Schwerpunkt Hawaii geplant, wurde später jedoch auf thematisch auf Myanmar umgewidmet.

Das Mandalay Bay Hotel wurde im März 1999 durch die Schauspieler Dan Aykroyd, James Belushi und John Goodman an der Spitze einer Harley-Davidson Motorradparade eröffnet. Das Mandalay Bay hat grundsätzlich 4 Sterne, die Etagen 35-39 sind jedoch dauerhaft an das 5 Sterne Hotel Four Seasons vermietet und haben entsprechend einen Stern mehr. Erst 2003 wurde es um den Westturm erweitert.

Lage

Das Hotel Mandalay Bay befindet sich ganz am Südende des Las Vegas Strip. Direkt angrenzend ist das Luxor Hotel samt Pyramide. Auch das Excalibur ist auf der gleichen Straßenseite weniger als einen Kilometer entfernt. Um zum Herzen des Strips zu gelangen, sollten knapp 30 Minuten Fußweg eingeplant werden. Eine gute Alternative: Den Deuce-Bus nehmen, der direkt vor dem Hotel abfährt und sich kostengünstig nach Norden kutschieren lassen. Mit der hoteleigenen Monorail Bahn geht es auch bequem und kostenlos bis zum Luxor oder Excalibur.

Welcome to fabulous Las Vegas Schild - das Mandalay Bay Hotel ist im Hintergrund

Welcome to fabulous Las Vegas Schild – das Mandalay Bay Hotel im Hintergrund

Dafür ist kein Hotel so dicht am berühmten Las Vegas Schild Welcome to Fabulous Las Vegas – das eigentliche Wahrzeichen der Stadt ist direkt vor der Hoteltür.

Mandalay Bay Zimmer & Suiten

Über 4.700 Zimmer und Suiten: Damit hat das Mandalay Bay auch für Las Vegas eine beeindruckende Größe. Es hat insgesamt 44 Stockwerke, wobei jedoch innerhalb des Hotels die Stockwerke 40-42 mit den Stockwerken 60-62 bezeichnet werden, weil die Zahl 4 in einigen asiatischen Ländern als Unglückszahl gilt. Gleichzeitig sind in den Etagen 60-62 die VIP Suiten und auch eine eigene VIP Lounge. Alle Zimmer sind exklusiv eingerichtet und bieten Reisenden einen hohen Standard. Ein eigenes Badezimmer, eine Minibar, einen Schreibtisch, einen Safe sowie Kaffeemaschine, Fernseher und Radio. WLAN ist in der Resort Fee bereits enthalten. Die Suiten bieten Reisenden noch etwas mehr Platz und Komfort, beispielsweise mit Surround-Sound-Heimkinoanlage und Stereoanlage. Die Übernachtungspreise befinden sich je nach Zimmerauswahl in der mittleren bis hohen Preisklasse: Im günstigsten Fall bucht man ein Zimmer schon ab 80 Dollar, eine Sky View Suite ist ab etwa 350 Dollar pro Nacht erhältlich.

Pool des Mandalay Bay Hotels

Der 4,6 Hektar große Poollandschaft des Mandalay Bay ist legendär: Hier ist man mit sechs verschiedenen Pools, einer Wellenanlage und einem eigenen künstlich angelegten Sandstrand bei gutem Wetter an der richtigen Adresse. Einer der Pools mit eigener Poolbar ist mit Milchglas separiert, weil Frauen hier auch oben ohne schwimmen dürfen – daher gilt für diesen Moorea genannten Pool auch: Eintritt erst ab 21 Jahren. An sportlichen Aktivitäten stehen den Gästen des Mandalay Bay außerdem ein Fitnesscenter und ein 2.800 Quadratmeter großer Spa-Bereich zur Verfügung, ebenso können sie sich mit Squash, Golf, Minigolf oder Volleyball die Zeit vertreiben. Die Mandalay Bay Poollandschaft hat von der Las Vegas Review Journal sieben Jahre in Folge den Preis für den besten Pool von Las Vegas gewonnen.

Kasino

Das  Kasino des Mandalay Bay Las Vegas bietet auf 1.250 Quadratmetern alles, was das Spieler-Herz begehrt.  Über 1.200 Slotmaschinen und alle bekannten Glücksspielarten stehen zur Verfügung. Da die Lage des Hotels etwas abseits des pulsierenden Lebens am Strip ist, ist es hier meist weniger voll als in den Kasinos anderer bekannter Hotels.

Unterhaltung & Shows im Mandalay Bay

Die Shows im Mandalay Bay sind erstklassig. Seit 2013 läuft hier die erfolgreiche Show „Michael Jackson: One“, ein intensives und kreatives Musical über das Leben und Wirken von Michael Jackson. Die moderne Entertainment-Halle des Hotels, das Mandalay Bay Events Center, bietet 12.000 Menschen Platz. Hier sind außer der regelmäßigen Show auch Sonderevents wie Sportveranstaltungen, Livemusik und TV-Shows zu sehen.

Einen Besuch wert ist auch das Shark Reef Aquarium, eine Unterwasserwelt mit über 2.000 Tierarten. Entdeckt werden können im drittgrößten Wasserbecken der USA exotische Meeresbewohner wie Haie, Sägefische, Rochen, die vom Aussterben bedrohten grünen Meeresschildkröten oder das seltene Siam-Krokodil. Durch einen Glastunnel kann eine liebevoll gestaltete Unterwasserwelt durchschritten werden.

Nachtclub

Der hoteleigenen Nachtclub firmiert unter dem Namen Light Nightclub. Preislich platziert sich der Club in Las Vegas im Mittelfeld. So ist der VIP Tisch auch am Samstagen schon ab 300,- USD zu haben – auch im Light ist mittlerweile deutlich mehr VIP Bereich als Tanzfläche vorhanden. Ein gute Bar, viel Glitzer- und Konfettiregen und endlose Displays für Effekte an den Wänden machen den Light Nightclub im Mandalay Bay zu einer guten Adresse für eine rauschende Nacht mit sehr guten Preis- Leistungsverhältnis.

Restaurants & Bars

Knapp 30 Restaurants, die teilweise von sehr renommierten Köchen geführt werden, lassen kaum kulinarische Wünsche offen. Absoluter (nicht mehr ganz so geheimer) Tipp ist der House of Blues Foundation Room. Das an einen Club angegliederte Restaurant ist auch für Nicht-Mitglieder offen und bietet neben wahnsinnig gutem Essen auch einen atemberaubenden Blick über Las Vegas und den Strip.

Aureole Restaurant at Mandalay Bay Las Vegas

Das Aureole Restaurant: Eines der spektakulärsten im Mandalay Bay. In der Mitte ragt ein Glasturm mit über 10.000 Weinflaschen

Für ein ausgedehntes Nachtleben stehen Cocktailbars, Lounges, Clubs, Konzerträume und besondere Locations wie die Eisbar minus5° Ice Experience zur Auswahl.

 

Shopping

The Shoppes at Mandalay Place ist ein exklusives Shopping-Paradies mit ca. 40 Shops sowie diversen Bars und Restaurants.

Wie wäre es mit Kleidung aus Bambus oder einem Paar Designer-Flip-Flops? Auch zahlreiche Bars und Restaurants befinden sich am Mandalay Place. Die Resort Shops sind ebenfalls für ausgedehnte Einkaufstouren geeignet: Hier können Gäste vom Shot-Glas bis zum Bikini viele Las-Vegas-Souvenirs erstehen.

Tagungsräume

Das Mandalay Bay in Las Vegas eignet sich hervorragend für Tagungen und Business-Events jedweder Art. Mit dem Mandalay Bay Convention Center bietet es auf 200.000 Quadratmetern diverse Tagungs- und Messeräumlichkeiten. Die Angestellten helfen gern bei der Planung – von der audiovisuellen Umsetzung bis zum Catering.

Heiraten

Die Hochzeiten im Mandalay Bay gehören wohl zu den renommiertesten in Las Vegas. Das Las Vegas Bride Magazin verlieh dem Mandalay Bay mehrere Auszeichnungen: schönste Hochzeitskapelle, beste Hochzeit am Wasser und bestes Hochzeits-Resort der Stadt. Brautpaare können aus mehr als sechs Locations wählen und verschiedene Arrangements buchen – von der Basic-Hochzeit bis zum Komplett-Paket inklusive Hochzeitsplaner und Catering.

Parken

Reisenden mit Auto stehen moderne Parkhäuser zur Verfügung, die je nach Aufenthaltsdauer berechnet werden. Sie können Ihr Auto hier selbst parken oder das bequeme Valet Parking nutzen. Selbstparker zahlen für 24 Stunden 15 Dollar, Valet Parker 24 Dollar. Kurzzeitbesucher können eine Stunde lang umsonst auf dem Hotelgelände parken.

Insider Tipps

  • Luxus pur: Im Foundation Club ein exklusives Abendessen oder einen Drink genießen, mit ebenfalls fantastischem Ausblick. Der Club steht auch Nicht-Mitgliedern offen.
  • Ein Zimmer mit Strip View buchen.
  • Eine Cabana am Moorea Beach Club reservieren und entspannen.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Sterne: 4 ****

Zimmeranzahl: 4.766

Kasinogröße: 1.250 m²

Resort Fee: 35 $ plus Steuern pro Zimmer und Tag

  • WLAN in allen Zimmern verfügbar
  • USA-weite Telefongespräche
  • täglich eine aktuelle Tageszeitung
  • abgehende Faxe und Ausdruck von Flugtickets im Business Center
  • unbegrenzten Zugang zu einem Fitnessstudio auf der Beach-Etage
  • mobiler Check-in und Check-out
  • Concierge-Service
  • 25 % Rabatt auf AVIS-Mietwagen

 

 

 

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.