The Cosmopolitan Hotel

Das Cosmopolitan Hotel of Las Vegas (kurz: Cosmopolitan)…

…ist eines der jüngsten und luxuriösesten Hotels direkt im Zentrum vom Las Vegas Strip und weist schon jetzt eine spannende Geschichte auf. Der amerikanische Immobilieninvestor Ian Bruce Eichner kaufte 2004 das Grundstück, auf dem das Cosmopolitan heute steht, für 60 Millionen Dollar mit einem Kredit der Deutschen Bank. Für den Bau des Hotels wurde der Kredit nach und nach bis zum Jahr 2008 auf über 765 Millionen Dollar ausgeweitet. Anfang 2008 wurde Eichner zahlungsunfähig. Inmitten der Immobilienkrise blieb die Suche nach einem Investor erfolglos und die Deutsche Bank entschied, das Hotel in Eigenregie fertigzustellen. Der Bau wurde teurer als geplant, sodass bis zur Eröffnung des Cosmopolitan Las Vegas Hotels am 15. Dezember 2010 insgesamt 3,9 Milliarden Dollar investiert wurden. Im Mai 2005 verkaufte die Deutsche Bank letztendlich den Hotel- und Kasinokomplex in Las Vegas für nur noch 1,73 Milliarden Dollar (ca. 1,26 Milliarden Euro) an einen Immobilienfonds des amerikanische Finanzinvestors Blackstone.

Hotel The Cosmopolitan of Las Vegas, Foto von Allen McGregor

Hotel The Cosmopolitan Hotel of Las Vegas
Foto von Allen McGregor unter CC 2.0 Lizenz
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.de

Ein eingefleischter Las Vegas Fan sagte einmal zu mir das Cosmopolitan sei „jeden Cent wert“. Das mag jeder selbst beurteilen – zu entdecken gibt es genug:

Das Hotel bietet in seinen zwei Türmen mit je 61 Stockwerken knapp 3.000 Zimmer, mehr als 9.290 m² Kasinofläche, 13 Restaurants und dem Marquee Nightclub den vielleicht heißesten und angesagtesten Nachtclub der gesamten Stadt.

Innerhalb des Kasinos befinden sich mehrere Lounges und Bars. Die „Neapolitan of Las Vegas“ Bar, wo insbesondere Wert auf extravagante Cocktails gelegt wird, die „Queue“ Bar, das mit unzähligen LEDs beleuchtete „Bond„, das „Book and Stage„, dass insbesondere für Anhänger von Sportwetten besucht wird. Die „Vesper Bar“, mit Fokus auf von James Bond heißgeliebte Cocktails sowie die Bar „The Chandelier“, die inmitten des Hauptgebäudes förmlich über der Lobby und dem Casino schwebt und von unzähligen glitzernden Fäden umschmeichelt wird. Insbesondere „The Chandlier“ im Cosmopolitan gehört sicherlich zu einer der schönsten Bars in ganz Las Vegas – einen schönen Eindruck der Bar liefert auch das folgende Video:

Hotelinformationen:

Anschrift:
The Cosmopolitan of Las Vegas
3708 Las Vegas Boulevard South
Las Vegas, NV 89109
Rezeption Tel.:
+1 702-698-7000
Sterne
: 5 *****
Zimmeranzahl: 2995
Kasinofläche: 9290 m²
Resort fee: 25 $ pro Zimmer und Tag
– Internetzugang aus dem Hotelzimmer
– USA-weite Telefongespräche
– Zugang zum Fitnessstudio (rund um die Uhr)
– Nutzung des Tennisplatzes

Bilder Galerie The Cosmopolitan Hotel Las Vegas:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: